Berufspraktische Tage der 4. Klassen

Ob in der Küche, im Einzelhandel, beim Friseur oder auf der Baustelle – unsere Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen konnten bei den Berufspraktischen Tagen einen direkten Einblick in die Berufswelt gewinnen und den oft sehr anstrengenden Arbeitsalltag hautnah erleben.

Vom 22. bis 25. Oktober 2018 waren die Jugendlichen in den unterschiedlichsten Betrieben im Raum Osttirol beschäftigt, um ein besseres Bild von der Arbeitswelt zu bekommen. Einige nutzten die Möglichkeit, in zwei Betriebe, meist handelte es sich auch um unterschiedliche Berufsfelder, hineinzuschnuppern. In diesen vier Tagen wurde sehr viel Praktisches gesehen, erlebt und geleistet und somit ein guter Ausgleich zur Theorie, die in der Schule vermittelt wird, geschaffen.

Ein großer Dank gilt allen Betrieben, die sich bereit erklärten, unsere Schülerinnen und Schüler für diese Zeit aufzunehmen.

Print Friendly, PDF & Email